Faszien trainieren: Top-Workout für alle!

Nicht nur kräftige Muskelberge, auch geschmeidige Faszien sorgen für Fitness, eine gute Haltung und eine knackige Figur!
Faszien sind das, was unseren Körper im Innersten zusammenhält. Als riesengroßes Netzwerk durchziehen sie den Körper von Kopf bis Fuß, stabilisieren ihn und halten ihn aufrecht, umhüllen Muskeln und Organe, verhindern „Reibereien“ unter den Muskeln und verbessern Körperwahrnehmung und Koordination.

Wenn Menschen die Faszien falsch oder zu viel belasten, sich zu wenig bewegen, können sie sich verdrehen oder verkleben.
Genau hier setzt nun Faszienfitness an. Spezielle Übungen lassen die Faszien wieder glatt gleiten.
Einerseits gehören dazu unterschiedliche Abläufe, die den Körper mit Dehnen, Springen, Federn oder Schwingen beweglich machen.
Andererseits ist eine zylinderförmige Schaumstoffrolle Hauptakteur der Faszienfitness. Sie massiert Beine, Rücken oder Fußsohlen tief unter der Haut.