In der Sommerzeit lauern viele Leckereien wie Eis oder die obligatorischen Freibad-Fritten. Ehe wir uns versehen wachsen die unbeliebten Fettpölsterchen am Körper. Auf das Naschen zu verzichten reicht leider nicht, um sie wieder los zu werden. Das beste Mittel, um überschüssigen Pfunden den Kampf anzusagen heisst Bewegung! Und zwar in Form von Ausdauersport:

Ausdauersport  jeglicher Art ist immer noch die gängigste Methode, um Fett zu verbrennen. Ob auf dem Laufband, Crosstrainer, auf dem Rad oder in Cardio Kursen. Durch die andauernde Bewegung steigt die Intensität von Puls, Atmung und Herzschlag, sodass unsere Fettverbrennung ordentlich angekurbelt wird. Wichtig ist, dass man sich nicht völlig verausgabt. Die Belastung beim Cardio Training sollte zwar schweißtreibend, aber nicht so anstrengend sein, dass man kurz vor der vollkommenen Erschöpfung steht.

Am besten trainiert ihr für effektive Fettverbrennung zwei bis drei Mal die Woche. Am wichtigsten ist dabei die Regelmäßigkeit. Idealerweise dauert Euer Training mindestens 45 Minuten.

Es muss nicht immer lange dauern

Für alle, die ein intensives und zeiteffizientes Workout bevorzugen, aber genauso viel Fett verbrennen möchten, wie beim längeren Training, lautet die ideale Antwort Intervalltraining:

Intervalltraining auf dem Laufband – Kurz, aber intensiv

HIIT (Hochintensives Intervalltraining) ist eine besonders intensive und effektive Möglichkeit, um Fett zu verbrennen. Das Gute ist, ein 20-Minütiges Training, drei Mal die Woche, reicht völlig aus. Beim Intervalltraing wechseln sich die Belastungs- und Erholungsphasen ab. So entsteht ein mehrfacher Tempowechsel zwischen kurzen intensiven, und längeren, weniger intensiven Intervallen. Die weniger belastend Erholungsphasen sind dabei so gewählt, dass sich der Körper nicht komplett regenerieren kann. Durch die unvollständige Erholung setzt der Körper einen starken Trainingsreiz. Auf den Laufbändern im Fitnessstudio gibt es bereits eingestellte Intervall-Programme, die ihr nur noch anwählen müsst. Das Laufband reguliert dann die optimalen Verhältnisse zwischen Intensität und Erholung.

Ob langes Ausdauertraining oder HIIT, Cardio Training ist besonders gesund für uns. Abgesehen von der gewünschten Fettverbrennung bietet es auch noch eine Reihe anderer Vorteile wie:

  • Schützt vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes
  • Stärkt das Immunsystem
  • Sorgt für einen tieferen und intensiveren Schlaf
  • Hilft Stress abzubauen und macht uns glücklicher

Regelmäßiges Cardiotraining ist besonders gesund und lässt unerwünschte Pfunde purzeln. Zusammen mit einer gesunden Ernährung und zusätzlichem Krafttraining seid ihr gut aufgestellt, um Eure persönlichen Ziele zu erreichen und Euch in Eurer Haut wohl zu fühlen.